Vier Häuser
Gemütlichkeit im Sonneneck Guten Morgen Dünenrand Willkommen in den Vier Häusern Vorlesezeit im Dachzimmer Sonnenburg Frisches Wasser im Dünenrand Unsere Fahrradflotte Relaxen im Garten Nach dem Strand Schmökern im “Norderney” Frühstücksvorbereitung Empfang für unsere Gäste

Die Vier Häuser – Eine Familiengeschichte

Wir lieben unsere Insel – unser Norderney. Und das nun schon in der 4. Generation. Um diese Liebe mit anderen Menschen teilen zu können, haben wir 1965 die Apartmenthäuser Wessels gegründet. Mittlerweile stehen Ihnen 20 liebevoll und hochwertig gestaltete Apartments zur Verfügung – verteilt auf vier Häuser inmitten einer grünen Oase, direkt hinter dem Dünengürtel.

Darauf sind wir stolz

Hier werden Freundschaften fürs Leben geschlossen. Sei es beim Weihnachtsbaumverbrennen im Januar, „Eier trullern“ an Ostern, Segeln, Surfen, Baden im Sommer, am Fuß des Leuchtturms zu jeder Jahreszeit oder auch beim heilsamen Strandspaziergang zum Wrack im milden Winter.

Viele unserer Gäste suchen das Geheimnis "Norderney" immer und immer wieder.

Das ist uns wichtig

Norderney ist immer schön – und das sagen wir nicht nur, weil wir Norderney unsere Heimat nennen. Die zahlreichen Gedichte Theodor Fontanes beschreiben wunderbar die Vielseitigkeit dieser Insel. Und damit das noch lange der Fall ist, legen wir in unserem Betrieb auch großen Wert auf Nachhaltigkeit. Mülltrennung und ökologisches Waschmittel sind dabei eine Selbstverständlichkeit.

Unser Spleen

Womit Sie bei uns leben müssen: mit unserem Faible für Wohnen und Design. Vor allem dänisches Handwerk ist in den Vier Häusern allgegenwärtig. Passt einfach gut zur Nordseeluft, finden wir. Und in Tradition mit dem Nordseeleben gibt es natürlich auch eine Sauna.

Außerdem finden Sie zahlreiche Originale an den Wänden unserer Häuser. Das steuert eine feine Prise Gemütlichkeit bei. Darunter z. B. Werke von Claus-Ulrich Ipsen und dem dänischen Maler Anders Nyborg. So individuell wie diese Bilder sind auch unsere Apartments und unsere Einstellung zu unserer Arbeit: die ganz persönliche Betreuung unserer Gäste.

Was wir noch kurz sagen möchten

Ob Sie nun allein, zu zweit oder zu dritt kommen oder gar mit der Großfamilie anrücken: Ihr passendes „Vier Häuser-Zuhause“ wartet auf Sie. Und gern bekommen Sie das gemütliche Apartment auch jedes Jahr wieder … und wieder … und wieder.

Machen Sie es sich bei uns bequem, ganz einfach wie zu Hause. Zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter. So wie wir das seit vier Generationen auf Norderney selbst handhaben.

Unser Service für Sie

Wir bemühen uns Ihnen ein rundum erholsames Urlaubserlebnis zu ermöglichen. Hier ein Überblick unseres Serviceangebotes und den Dingen, um die Sie sich nicht kümmern müssen sondern einfach genießen können:

  1. Frühstück

    Was dazu gehört? Ein Kaffee nach Ihrem Geschmack und das richtige Brötchen-Sortiment. Und so funktioniert es: Sie hängen den Brötchenbeutel aus Ihrem Apartment abends an die Türklinke und wir liefern Ihnen am nächsten Morgen gegen 7:30 Uhr frische Brötchen. Und damit auch die richtigen im Beutel sind, geben Sie Ihre Wunschliste an der Rezeption ab. Kaffee-Kapseln für die Espressomaschine halten wir am Empfang bereit oder liefern diese nach Absprache mit.

  2. Mobilität

    Wir hier auf Norderney schwören auf das Fahrrad. Es ist eine angenehme, flotte und umweltfreundliche Art der Fortbewegung. Ganz nebenbei ist das Radfahren ja auch gesund. Pro Apartment stehen zwei hauseigene Fahrräder bereit – auf Anfrage mit Kindersitz und Korb für Einkäufe, Picknick oder sperrige Strandutensilien. Für den Strand bieten wir den guten, alten Bollerwagen an – familienfreundlich und geräumig.

  3. Frische Wäsche und Ihr Bett

    Frische Frottee- und Küchentücher erhalten Sie alle drei Tage, frische Bett- und Tischwäsche wöchentlich. Natürlich können Sie sich an der Rezeption melden, wenn Sie öfter oder seltener frische Wäsche wünschen. Viele Kissen, eine gute Matratze und hypoallergene Bettwäsche gehören natürlich zu einem gemütlichen Aufenthalt. Falls Sie noch eine Decke benötigen, sprechen Sie uns gern an.

  4. Essen und Trinken

    Um den Transport schwerer Getränke-Kisten müssen Sie sich bei uns nicht selbst kümmern. Sie geben Ihre Wunschliste an der Rezeption ab und wir sorgen dafür, dass die Bestellung vor Ihrer Wohnungstür steht.

  5. Babysitter

    Ab und zu ist es schön, sich eine Auszeit vom Elterndasein zu gönnen. Wir vermitteln Ihnen gern einen Babysitter über eine erfahrene Quelle. Sie haben frei – die Kinder sind bestens betreut. Näheres dazu gern an der Rezeption.

  6. Kleine Extras

    Damit Sie wissen, was außerhalb Ihres Apartments passiert, finden Sie sonntags morgens die „Welt am Sonntag“. Selbstverständlich verfügen die Apartments auch über einen Internetzugang. Und sollten Sie eine andere Zeitung wünschen, so werden wir das selbstverständlich beherzigen.

  7. Wellness

    Eigentlich zählt Ihr Aufenthalt auf unserer schönen Insel schon zum Wellness-Programm. Sie können sich aber natürlich auch nach langen Strandspaziergängen, Schwimmen im Meer und viel frischer Luft in unserer Sauna erholen oder eine Massage bestellen. Das Badehaus ist nicht weit: hier findet jeder Wellness-Freund in einem umfangreichen Angebot seine Lieblings-Anwendung. Wir rufen gern für Sie an.

  8. Unterhaltung

    14 km Sandstrand, 80 km Rad- und Wanderwege, Surfen, Shoppen, Schlemmen, Sternwarte, Leuchtturm, Museum, Rettungsboot-Schuppen, Napoleonschanze, Marienhöhe, Segeln, Wattwandern … und noch viel mehr: Diese Entscheidung können wir Ihnen nicht abnehmen. Aber gern geben wir Ihnen wertvolle Geheimtipps, reservieren Ihren Abendtisch, kümmern uns um die Wäsche, organisieren Konzertkarten, reinigen das Apartment und sind offen für jeden Wunsch.